ich biete an

Liebe Freunde und Mitmenschen!

Heute bin ich in der komfortablen Situation mich momentan auf Muße und Besinnung einzulassen zu können. Gleichzeitig wird auch immer wieder der Wunsch in mir spürbar, Schönes & Wunderbares in die Welt bringen, so gut es mir eben möglich ist.

Meine Fähigkeiten und Gaben sind vielseitig und ich baue sie immer noch aus. Somit biete ich gern meine Dienste an, bedingungslos.

  • Praktisch biete ich gerne Massagen an, da offensichtlich viele Menschen blockiert und verspannt sind.
  • Katzen und kl. Hunde sind oft ebenso wie verzaubert und wirken nicht nur entspannt nach einer Weile in meinen Händen und ich kann auch diese Tiere auf besondere Weise begoschern.
  • Ein weiteres Talent liegt in meiner Begabung zuzuhören, u.U. durch spezielle Techniken hilfreich zu unterstützen; bzw. in der Beratung von Sucht- und Lebensfragen in besonderen Lebenslagen. Mein Zertifikat zum Heilpraktiker für Psychotherapie winkt schon.
  • Schriftlich komm ich mit diversen Text-Firmen klar, kann auch Lektorat anbieten. Rechtschreibung, Grammatik – locker..!
  • Technisch bin ich vertraut mit PC / Handy / Websites und empfehle manche Details im Umgang damit. Stelle um, erkläre, gebe Anleitungen etc
  • Weiterhin habe ich schon viele Umzüge, Transporte, Entrümpelungen organisiert und absolviert.
  • Eine weitere Leidenschaft ist das Fahren durch die nächtliche Landschaft. Wer also einmal gerne zum Airport Köln/Bonn und retour chauffiert werden mag – why not?!
  • Außerdem bin ich gerne viel draußen und bei Bedarf kann ich, auch wenn es kalt wird, ich ordentlich anpacken.
    Also: wen ich bsw. beim Pferdemisten unterstützen kann – gern Bescheid sagen!!
  • Achja, wer Lust hat mich zu unterstützen und selber etwas Nebenberufliches aufbauen möchte im Sektor „Gesundheit für alle“, funke mich gerne an!

..

Mir ist außerdem aufgefallen, dass teils helle Begeisterung herrscht, wenn Leute davon hören, was ich kann, sich dann jedoch kaum jemand meldet oder traut anzurufen.
Ich kann nur ermutigen dazu.
Achja, es geht mir nicht um profanes Geld – möglicherweise zeigt sich eine Möglichkeit für eine Form von Energieausgleich.

..
mit Gruß
Roland, dankbar
..