Kategorien
Gebete nur für heute Selbstheilung (Spontanheilung) stante pede, also im Hier & jetzt

das Ho’oponopono

das Vergebungsritual aus Hawaii
( hier in Kürzestform )

  • ich habe dich lieb (vielleicht in den Spiegel schauen)
  • es tut mir leid
  • bitte vergib mir
  • alles ist gut
  • danke
Kategorien
Bewusstsein / Licht Dankbarkeit Entspannung Meditation Selbstheilung (Spontanheilung) stante pede, also im Hier & jetzt

weitere Affirmationen

Alle Ereignisse und erzeugten Objekte gehen aus dem Geist oder der Seele der Menschheit hervor!

  • Alles in meiner äußeren Erfahrungswelt, hat seinen Ursprung in meinem Innern!

  • Alles in mir ist gut.

  • Das lebendige Bild der Welt wächst in meinem Geiste heran!

  • Das Licht des Lebens ist überall, in mir und außer mir.

  • Das Selbst ist grenzenlos!

  • Das tiefere Wissen meiner größeren Identität, drückt sich in der Welt des Fleisches freudig aus!

  • Das Universum dient stets meinem höheren Wohl und dem aller Wesen.

  • Das Universum funktioniert auf perfekte Weise.

  • Das Universum ist freundlich und hilfreich.

  • Das Universum ist sicher, reich und wohlwollend.

  • Das Verbreiten von Liebe verursacht mir Wohlbehagen.

  • Der Vorrat an Liebe ist endlos.

  • Die Arbeitsbelastung hat keinen Einfluss darauf, was ich von mir halte.

  • Die Freude der Schöpfungskraft strömt durch mich hindurch!

  • Die Gesamtheit allen Bewusstseins erschafft die Welt!

  • Die großartige Kreativität des Bewusstseins ist mein Erbe!

  • Die Liebe des Universums begleitet mich durch diesen Tag.

  • Die spirituelle Wahrheit des Lebens tritt in mir zutage.

  • Die Unendlichkeit des Lebens ist vollkommen.

  • Die Welt, wie ich sie sehe, ist eine Spiegelung dessen, was ich bin!

  • Die zwölf Versprechen sind für mich – ich bin bereit sie zu begrüßen.

  • Durch Dienste innerhalb und außerhalb von Coda wachse ich.

  • Erlebe den Zauber!

  • Es erfüllt mich mit Liebe, Dankbarkeit und Freude, dass ich die Zeiten des Wandels miterleben darf!

  • Es geht mir gut. Ich bin in Ordnung. Ich bin erfolgreich, bei allem, was ich tue.

  • Es geht vieles über das man glücklich sein kann – Gott hat einen Plan für mich.

  • Es ist eine Freude mich anzusehen.

  • Freude erfüllt mein Herz!

  • Freue Dich, auf die Wunder, die da kommen!

  • Gott hilft mir, mein Leben unkompliziert zu halten.

  • Gott liebt mich und gibt mir alle guten Dinge.

  • Gutes strömt mir mühelos zu.

  • Heute beschließe ich glücklich zu sein.

  • Heute bin ich bereit mich zu öffnen.

  • Heute habe ich alles, was ich brauche.

  • Heute und täglich gestatte ich mir, ich selbst zu sein.•

  • Ich achte mich selbst und handle im Einklang mit meinen eigenen Werten.

  • Ich akzeptiere, dass mein Fortschritt in Gottes Zeit voranschreitet. Ich weiß, dass Geduld, Toleranz und „mir meine Zeit nehmen“ mir in meiner Genesung hilft.

  • Ich atme jetzt mit jedem Atemzug Frieden, Glück und Liebe ein.

  • Ich baue eine Brücke aus Licht zu meinem höheren Selbst.

  • Ich bejahe mich voll und ganz!

  • Ich bekomme die Unterstützung liebevoller Menschen.

  • Ich beschließe Freude zu empfinden.

  • Ich bin auf einem wunderbaren Weg der Besserung und Heilung.

  • Ich bin dankbar dafür, was ich habe und wer ich bin.

  • Ich bin dankbar für all das Gute in meinem Leben!

  • Ich bin dankbar für alles, was ich bin.

  • Ich bin dankbar für meine Freunde.

  • Ich bin das ICH BIN.

  • Ich bin das lebendige Abbild meines Selbst!

  • Ich bin der göttliche Ausdruck meines Selbst!

  • Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben.

  • Ich bin die Sonne des Lebens.

  • Ich bin ehrlich und direkt.

  • Ich bin ein guter Freund und ich habe gute Freunde.

  • Ich bin ein kostbares Kind Gottes.

  • Ich bin ein liebendes und mitfühlendes Wesen!

  • Ich bin ein strahlendes Lächeln.

  • Ich bin ein wertvoller Mensch.

  • Ich bin ein wichtiger und wertvoller Mensch.

  • Ich bin einzigartig und teile meine Liebe / Menschlichkeit mit allen.

  • Ich bin es wert, dass man mir zuhört.

  • Ich bin für meine eigenen Gefühle verantwortlich.

  • Ich bin ganz in meiner Mitte und lebe in Frieden!

  • Ich bin gelassen, da ich auf die Stimme meiner Höheren Macht höre.

  • Ich bin genau da, wo ich sein soll.

  • Ich bin genug und ich habe genug.

  • Ich bin in all meinem Lebensbereichen gegenwärtig.

  • Ich bin Liebe und Schönheit.

  • Ich bin Liebe.

  • Ich bin mir klaren über alles was ich heute tun muss.

  • Ich bin mir meiner Genesungsfortschritte bewusst.

  • Ich bin mir meiner selbst bewusst!

  • Ich bin mit meiner Höheren Macht in Verbindung.

  • Ich bin mit reinem göttlichen Licht erfüllt.

  • Ich bin offen für die bedingungslose Liebe.

  • Ich bin rein, voller Licht.

  • Ich bin schön.

  • Ich bin selbstbewusst.

  • Ich bin spontan.

  • Ich bin vollkommen ich selbst.

  • Ich bin wandlungsfähig.

  • Ich bin wie ich bin – gut.

  • ich bin zentriert.

  • Ich bitte um Hilfe, wenn ich sie brauche.

  • Ich bitte um Liebe aus der Urquelle der Liebe.

  • Ich bringe Gutes in die Welt.

  • Ich bringe Harmonie, Frieden und Freude zum Ausdruck!

  • Ich denke mit Optimismus und Hoffnung an meine Zukunft.

  • Ich drücke Ärger angemessen aus.

  • Ich ehre meine Gefühle.

  • Ich entscheide mich für innere Ruhe und Wohlbefinden.

  • Ich entscheide mich stets für die Liebe!

  • Ich erfahre Genesung und vertraue dem Prozess.

  • Ich erfreue mich an den Menschen in meinem Leben und wertschätze sie.

  • Ich erfreue mich an einer Fülle von Glück.

  • Ich ergebe mich jetzt meinem höchsten Wohl.

  • Ich erkenne an das Gott Gott ist und ich ich bin

  • Ich erkenne meine Gefühle und drücke sie ehrlich aus.

  • Ich erlaube der Liebe in meinem Herzen, alles zu heilen, was ich sehe!

  • Ich erlebe das Wunder der Genesung.

  • Ich erreiche Ausgeglichenheit und Gelassenheit in meinem Leben.

  • Ich erschaffe meine eigene Realität!

  • Ich erwarte stets das Beste – und nur das Beste geschieht.

  • Ich feiere alle meine Erfolge – große und kleine.

  • Ich finde in jeder Situation das Licht und das Gute.

  • Ich fließe mit dem Universum.

  • Ich folge dem höchsten und lichterfülltesten Pfad.

  • Ich folge meinem Herzen

  • Ich frage nach Hilfe, wenn ich irgendwelche Schwierigkeiten in der Arbeit im Programm habe.

  • Ich füge jetzt jedem Gedanken an die Zukunft Licht hinzu.

  • Ich fühle mich bei meiner Arbeit sicher.

  • Ich fühle mich ruhig, wenn ich mich ganz in Gottes Hand gebe.

  • Ich fühle mich wohl dabei, nichts zu tun.

  • Ich fühle mich wohl in Gesellschaft anderer und auch allein.

  • Ich fühle, teile und vertraue.

  • Ich fülle die Räume mit dem Pulsschlag der Liebe.

  • Ich füttere meine Seele, indem ich mich mit Schönheit und Harmonie umgebe.

  • Ich gehe freundlich mit mir selbst um.

  • Ich gestatte mir glücklich zu sein.

  • Ich glaube an mein grenzenloses Potential.

  • Ich glaube an mich und meinen Weg.

  • Ich glaube, dass ich Anspruch habe auf eine Umgebung voller Klarheit, Ordnung und einem glücklichen Leben.

  • Ich grüße Dich, Bruder/Schwester meiner Seele. Wo immer Du weilst, Du findest zu mir. Wo immer Du weilst, ich finde zu Dir.

  • Ich habe die Kraft und den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern will!

  • Ich habe ein realistisches Bild davon, wer ich bin.

  • Ich habe im Leben Wahlmöglichkeiten.

  • Ich habe vertraute, gesunde Beziehungen.

  • Ich halte jedes fest, weil ich seiner Bedarf.

  • Ich höre zu, ohne Ratschläge zu geben.

  • Ich kann alles.

  • Ich kann mit allem umgehen, egal, was es ist.

  • Ich kann NEIN sagen.

  • Ich kann vertrauen.

  • Ich kenne das Gefühl von Zugehörigkeit.

  • Ich kenne neue Arten zu leben.

  • Ich konzentriere mich auf das, was ich liebe, und ziehe es so in mein Leben.

  • Ich konzentriere mich nur auf eine Sache gleichzeitig.

  • Ich lache jeden Tag!

  • Ich lasse die Angst los meine Gefühle zu fühlen.

  • Ich lasse jegliches Selbstmitleid und Vorwürfe los.

  • Ich lasse meine Gefühle durch mich hindurchfließen.

  • Ich lebe im Augenblick.

  • Ich lebe im Hier und Jetzt!

  • Ich lebe in einem Zustand der Liebe.

  • Ich lebe jeden Moment!

  • Ich lebe mit allem in Harmonie.

  • Ich lebe, ich liebe, ich strahle.

  • Ich leiste Wiedergutmachung, wenn es angebracht ist.

  • Ich liebe all meine Gedanken und Gefühle.

  • Ich liebe das Leben!

  • Ich liebe das Leben.

  • Ich liebe den Weg so sehr wie das Ziel.

  • Ich liebe den Wohlstand.

  • Ich liebe die Ekstase.

  • Ich liebe die Liebe.

  • Ich liebe die Menschen.

  • Ich liebe die Natur.

  • Ich liebe mein Heim und habe mehr und mehr positive Energie in meiner Umgebung.

  • Ich liebe mich selber.

  • Ich liebe mich und bin gut zu mir.

  • Ich liebe und ehre alles, was ich erschaffe.

  • Ich liebe und ehre mich täglich.

  • Ich liebe und werde geliebt.

  • Ich liebe und werde von einem gleichwertigen Partner geliebt.

  • Ich liebe unermesslich!

  • Ich liebe, ich werde geliebt, ich bin liebenswert.

  • Ich mag mich und nehme mich so an, wie ich bin.

  • Ich nehme den Wandel an.

  • Ich öffne meiner Seele Tore weit dem göttlichen Licht.

  • Ich öffne mich, um Liebe zu empfangen – und andere zu lieben.

  • Ich plane stille Zeiten, um mit meiner höheren Macht zu kommunizieren. Bevor ich neue Verpflichtungen akzeptiere, frage ich erst um Führung von meiner höheren Macht.

  • Ich plane Zeit für Spiel und Ruhe und weigere mich, non-stop zu arbeiten.

  • Ich plane, was ich in komfortabler Geschwindigkeit tun kann. Ich ruhe mich aus bevor ich müde werde.

  • Ich projiziere meine Gedanken, Gefühle und Erwartungen nach außen und nehme sie als äußere Realität wahr!

  • Ich respektiere die Grenzen anderer.

  • Ich rufe die Macht der Liebe und des Lichts.

  • Ich schenke meinen Gefühlen Beachtung.

  • Ich selbst bin die Veränderung,die ich mir wünsche, für diese Welt!

  • Ich selbst zu sein ist herrlich.

  • Ich setze angemessene Grenzen und verschaffe ihnen Geltung.

  • Ich setze mir angemessene Ziele, daran denkend, dass mein Wohlbefinden an erster Stelle steht.

  • Ich sorge für mich materiell, emotional und spirituell.

  • Ich spüre meine Genesung und arbeite an ihr.

  • Ich stelle Platz und Zeit zur Verfügung für alles was ich neu in mein Leben oder in mein Zuhause bringe.

  • Ich strahle in Selbstachtung innerem Frieden und Liebe.

  • Ich streiche eine Aktivität von meiner Liste bevor ich eine neue hinzufüge, die genau soviel Zeit und Energie beansprucht..

  • Ich treffe gute Entscheidungen.

  • Ich übe das richtige Verhalten, um zu genesen.

  • Ich übe mich in Demut so gut ich kann.

  • Ich verändere mich.

  • Ich verbreite Liebe und gebe sie bedingungslos weiter.

  • Ich verdiene das Gute, das in meinem Leben geschieht.

  • Ich vereinfache mein Leben, daran glaubend, dass wenn ich eine Tatsache oder einen Gegenstand brauche, er mir zu Verfügung stehen wird.

  • Ich vergebe mir – ich weiß, dass ich immer mein Bestes tat.

  • Ich versichere mich meiner Fülle und meines Wohlstandes und auf diese Weise lasse ich das Bedürfnis gehen, Dinge anzuhäufen und zu horten.

  • Ich vertraue der Liebe und dem Leben.

  • Ich vertraue meinen Gefühlen und Gedanken.

  • Ich vertraue meiner Eingebung.

  • Ich vertraue meiner höheren Macht – ich vertraue mir.

  • Ich vertraue, dass alles zur richtigen Zeit und auf die richtige Weise kommt.

  • Ich vervollkommne mich immer weiter.

  • Ich verwandle mein Leben mit Licht.

  • Ich verwende mehr Zeit als ich brauche für eine Aufgabe oder einen Weg, lasse damit eine behagliche Lücke für das Unerwartete.

  • Ich verzeihe anderen und mir selbst.

  • Ich wachse durch die Liebe.

  • Ich wähle Frieden.

  • Ich wähle jetzt, wie ich mich fühlen möchte.

  • Ich wähle meine Gefühle.

  • Ich wähle meinen lichtvollsten Weg.

  • Ich wähle Vertrauen, Zuversicht und Klarheit.

  • Ich weiß, dass alles zu meinem höheren Wohl geschieht.

  • Im Zentrum meiner Seele ist die unendliche Quelle der Liebe.

  • In schwierigen Situationen bleibe ich ruhig, besonnen und gelassen!

  • Je besser ich Dinge annehmen kann, desto mehr vertieft sich meine Gelassenheit.

  • Je mehr ich mich mit meiner Höheren Macht verbinde, desto gesünder bin ich.

  • Klares Licht strömt in mich und strahlt aus mir auf alle Lebewesen.

  • Licht strömt in mich, Licht umhüllt mich, Licht heilt mich.

  • Liebe erfüllt mein Herz, meinen Körper, meinen Geist und meine Seele.

  • Liebe ist der Ausdruck innerer Freude.

  • Love is all you need!

  • Mein Geist wächst durch Liebe.

  • Mein Herz ist offen.

  • Mein Leben entfaltet sich in perfekter Ordnung.

  • Mein Licht erhöht die Schwingung von allem und jedem.

  • Meine Arbeit unterstützt meine Lebensführung.

  • Meine eigenen bewussten Glaubenssätze sind die wichtigsten Suggestionen, die ich empfange!

  • Meine Gefühle fließen.

  • Meine Gefühle, meine bewussten und unbewussten Gedanken verändern und formen mein physisches Abbild!

  • Meine Höher Macht begleitet mich auf meinem Lebensweg.

  • Meine Seele ist kostbar und frei – wie ein Schmetterling.

  • Meine Seele wächst durch Liebe.

  • Mir werden gute Dinge beschert.

  • Mit Hilfe meiner Höheren Macht ist die Richtung in meinem Leben eindeutig.

  • Mit jedem Atemzug vermehre ich das Licht in meinem Leben.

  • Selbstmitleid fließt aus mir und wird durch Liebe ersetzt.

  • Spüre die tiefe Wahrheit!

  • Unerwartete materielle Fülle ergießt sich über mich durch mein Geburtsrecht auf Wohlstand.

  • Unvermutete Kanäle sind frei.

  • Unvermutete Türen fliegen auf.

  • Was mir geschieht, nehme ich als Willen Gottes an.

  • Wenn ich mich überlastet fühle, halte ich an und verbinde mich wieder mit meiner Höheren Macht.

  • Wenn ich mir meiner Bedürfnisse bewusst bin, kann ich mein Leben in den Griff bekommen.

  • Wenn ich Negatives in Positives umwandle, verbessert sich mein Leben.

  • Wenn ich tief atme und mich entspanne, strahle ich Schönheit aus.

Kategorien
Gebete speciale

Römer 12, 12

Seid fröhlich in Hoffnung,
geduldig in Trübsal,
haltet an am Gebet.

Kategorien
Dankbarkeit Gebete

Gebet für einen mit Diensten Betrauten

Höhere Macht, ich bitte um deine Führung bei der Ausführung dieser Arbeit im Dienste an der Gemeinschaft.

Befreie mich von den Lasten meines Egos und meines Perfektionismus. Gewähre mir die Gnade der Demut. Erinnere mich daran, Prinzipien über Personen zu stellen.

Hilf mir, mich nur auf das Wohl der Gemeinschaft zu konzentrieren. Lass mich wissen, dass ich nur für die wegbereitende Arbeit verantwortlich bin, nicht für das Ergebnis.

Gib mir den Glauben, Dir und dem Gruppengewissen zu vertrauen.

Und, gib mir die Gelassenheit, die Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Kategorien
Gebete

tägliche Bitte um Führung

Lieber Gott, 
lass mich Deinen Willen erkennen 
und gib mir die Kraft (und den Mut) ihn auszuführen!


Kategorien
Gebete

Franz von Assisi (1182–1226)

  • Herr, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
    dass ich liebe, wo man hasst;
  • dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
    dass ich verbinde, wo Streit ist;
  • dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
  • dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
  • dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
  • dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;
  • dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.
  • Herr, lass mich trachten, nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste;
  • nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe;
  • nicht, dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.
  • Denn wer sich hingibt, der empfängt;
  • wer sich selbst vergisst, der findet;
  • wer verzeiht, dem wird verziehen;
  • und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben.
Kategorien
Dankbarkeit Gebete

Danke-Song von P’taah

  • Danke für das Wunder des Lebens, das Ich Bin.
  • Und das Wunder des Lebens, das ich überall um mich herum gespiegelt sehe.
  • Danke für dieses Geschenk des Lebens.
  • Und danke für diesen perfekten Körper, der diese Realität kennt. – Danke
  • Danke für die reiche Fülle, die Ich Bin.
  • Und die Fülle, die ich gespiegelt sehe überall um mich herum.
  • Danke für den Reichtum und die Reichtümer meines Lebens.
  • Und danke für den Strom an Geld, der zu mir und durch mich strömt. – Danke
  • Danke für die freudige Aufregung und das Abenteuer der Millionen Möglichkeiten und Wahrscheinlichkeiten.
  • Danke
  • Danke für die Schönheit und Harmonie.
  • Danke für den Frieden und die Ruhe.
  • Danke für das Lachen und danke für die Freude.
  • Danke für das Spiel.
  • Danke für die Leidenschaft am Leben.
  • Und danke für das Privileg zu dienen und zu teilen das Geschenk das Ich Bin. – Danke, danke, danke
  • ich bin. Ich bin. Ich bin.
Kategorien
Gebete

Engel Gottes, mein Beschützer!

Gott hat dich gesandt, mich zu begleiten.

Erleuchte, beschütze und führe mich. Ebenso lade ich alle Elementar- und Geistwesen in mein Leben ein, sowie die himmlischen Heerscharen. Amen.

Kategorien
Gebete

Mein Herr und mein Gott!

Ich danke dir für diesen neuen Tag und bitte dich um deine Gnade.
Mache mein Herz frisch und klar wie das Wasser einer Quelle!

Gib mir Mut, dass ich durch Schwierigkeiten und Enttäuschungen nicht schwermütig werde!
Schenke mir einen offenen Blick für andere, für ihre Freuden und ihr Leid!

Lass mich in deinem Dienste und in der Erfüllung aufrichtiger Nächstenliebe froh werden. – Amen.

Kategorien
Gebete

Ein neuer Tag hat angefangen.

Heiliger Gott!

Ein neuer Tag hat angefangen.
Du schenkst ihn mir als ein Stück meines Lebens.
Zeige mir heute, was recht und was unrecht ist, damit ich nicht irre.
Sei in mir mit deiner Gnade, damit ich in Treue das vollbringe, was mir das Gewissen sagt.

Stärke meinen schwachen Glauben!
Vermehre meine Hoffnung!
Gib mir die wahre Liebe zu dir und zu meinen Mitmenschen! Lass mich dankbar sein gegenüber allen, vor allem gegenüber meinen Eltern und meinen Nächsten.

Amen.