Kategorien
Bewusstsein / Licht Gebete

Wie es sein soll (supposed to be prayer)

ich bin genau der, der ich sein soll
und in dem Abschnitt meiner Genesung
in dem ich sein soll
in diesem Moment – jetzt in diesem Moment

Gott liebt mich so wie ich bin
und ich bin in Ordnung so wie ich bin
in diesem Moment – jetzt in diesem Moment

Gott nimmt mich so an wie ich bin
und auch ich fasse den Vorsatz
mich so anzunehmen wie ich bin
in diesem Moment – jetzt in diesem Moment

Nichts kann ich tun
damit Gott mich mehr liebt
oder mehr annimmt
in diesem Moment – jetzt in diesem Moment

Die Umstände meines Lebens
die mich umgebende Natur
die Stimmung meines Herzens
und das Land in dem ich lebe
all das soll so sein

Das Jahr in dem ich geboren wurde
es war vorherbestimmt vor aller Zeit
Die lieben Menschen
die ich vorfand und die ich verlor
Die lieben Menschen
die ich umarmte und die das Leben meinen zitternden Händen entriss
es sollte so sein

Schmerz – Verzweiflung – enttäuschte Liebe – Zürückweisung – Tod…
Freude – Vergebung – freundliche Worte
das alles musste ich durchmachen

Das, was ist
ich möchte nicht dagegen ankämpfen
oder mich ihm widersetzen oder es ändern wollen
Ich möchte die Realität –
das was mir das Leben gegeben hat
voller Vertrauen annehmen

Genau dieser Moment
ist alles, was ich habe
die Dauer meiner Nüchternheit
die Zeit, meine Hände niederzulegen
und aufzuhören gegen mich selbst anzukämpfen

Ich möchte im Fluss des Lebens schwimmen
und mich dorthin tragen lassen
wohin auch immer es mich tragen will
ohne gegen seinen Lauf anzukämpfen

Meine Vergangenheit ist kein Fehler
Ich bin kein Fehler
Es gibt keine Fehler

Alles ist genau so wie es sein soll.
In diesem Moment – Jetzt in diesem Moment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.